Die Nationalpark-Traumschleife "Kirschweiler Festung" ist eröffnet!

Die Deutsche Edelsteinstraße hat einen neuen Schatz: Mit dem rund 9 km langen Rundwanderweg „Kirschweiler Festung“ wurde Ende August die erste Nationalpark-Traumschleife an der Deutschen Edelsteinstraße eröffnet.

 

Die Verbandsgemeinde Herrstein hatte zusammen mit dem Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald sowie den beteiligten Ortsgemeinden alle Wanderbegeisterte dazu eingeladen, den neuen Weg im Rahmen einer geführten Wanderung am Eröffnungtags kennen zu lernen.

Uwe Weber, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Herrstein, eröffnete zusammen mit Ortsbürgermeister Karl-Otto Dreher (Kirschweiler) und Sören Sturm vom Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald bei hochsommerlichem Wanderwetter den neuen Weg.
In Ihren Eröffnungsreden lobten Weber und Dreher die Zusammenarbeit und das Engagement aller Beteiligten, allen voran des zuständigen technischen Leiters der Verbandsgemeindeverwaltung Herrstein, Adam Wetzel, und betonte die große Bedeutung des Wandertourismus für die gesamte Region und den Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Besonders zu erwähnen sind die freiwilligen Helfern aus Kirschweiler und Hettenrodt, die bei der Herrichtung des neuen Weges tatkräftig mit angepackt und sogar die Möblierung - wie zum Beispiel Ruhebänke und Picknicktische – selbst gezimmert hatten.

Trotz der Hitze machte sich die Nationalparkführerin Jutta Görner-Dietz gemeinsam mit den ca. 80 Wanderern auf, die neue Traumschleife zu erkunden. Auf der rund 9 km langen Traumschleife mit ihren 300 Höhenmetern vermittelte Frau Görner-Dietz viel Wissenswertes über Wald und Weg. Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. An zwei Verpflegungsstationen erwarteten die Wanderer unterwegs kleine Snacks und kühle Erfrischungsgetränke.

Die Teilnehmer der Eröffnungswanderung sind sich sicher, dass auch der Weg „Kirschweiler Festung“ dem Namen Traumschleife alle Ehre macht. Nun darf man auch auf das Urteil der Fachjury gespannt sein: Die Zertifizierer des Deutschen Wanderinstituts werden den Weg in den nächsten Tagen bewerten, das Ergebnis der Zertifizierung wird dann in Kürze feststehen.

Die Traumschleife „Kirschweiler Festung“
Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Tour im Nationalpark Hunsrück-Hochwald, auf der Sie die Schönheiten der Region kennen lernen können. Unterwegs warten landschaftliche Höhepunkte wie die Kirschweiler Festung oder der Ringkopf auf Sie.



Einstiegspunkt: Kirschweiler (Golfplatz)
Zuwegung: Hettenrodt (Parkplatz am Bürgerhaus) und Allenbach (Wanderportal am Weiher)

Weitere Informationen zur Nationalpark-Traumschleife „Kirschweiler Festung“ sowie den weiteren Traumschleifen der Region gibt es bei der

Tourist-Information Deutsche Edelsteinstraße
Brühlstr. 16
55756 Herrstein
Tel.: 06785 – 79 104

Kontakt
Verbandsgemeindeverwaltung
Brühlstraße 16
55756 Herrstein

Tel: 06785 - 79 - 0
Fax: 06785 - 79 - 120

M@il: info@vg-herrstein.de

Kontaktformular
Öffnungszeiten
Montag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Legende
 Externer Link Externer Link

 Download
 PDF Dokument PDF Dokument
  EM@il

 Mitarbeiter (BIS)