Sachbearbeiter/in (m/ w/ d) Bauliche Infrastruktur

Stellenausschreibung für eine/n Sachbearbeiter/in (m/ w/ d) für den Fachbereich 2, Bauliche Infrastruktur

 

Die Nationalparkverbandsgemeinde Herrstein stellt

eine/n Sachbearbeiter/in (m/ w/ d) für den Fachbereich 2, Bauliche Infrastruktur

zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Federführung bei der Abwicklung von Hochbaumaßnahmen im Bereich Schulen, Kindergärten und sonstigen Gebäuden der Verbandsgemeinde
  • Koordination und verwaltungsmäßige Abwicklung von Hoch- und Tiefbaumaßnahmen der Verbandsgemeinde und der Ortsgemeinden einschl. Vertragsabschlüsse mit Architekten, Ingenieuren und Fachplanern, Koordination zwischen Auftraggebern, Einholung von Genehmigungen, Ausschreibungen, Submission, Vergaben, Rechnungsüberprüfung
  • Wahrnehmung der Aufgaben als Straßenbaubehörde einschl. Widmung, Sondernutzungen und Aufbrüche von Versorgungsunternehmen
  • Gewässerunterhaltung, Wasserrechtsanträge einschließlich Zuschussbearbeitung sowie Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie
  • Bearbeitung von Naturschutzangelegenheiten
  • Die Stelle beinhaltet auch die Vertretung des Fachbereichsleiters des Fachbereichs Bauliche Infrastruktur. Es handelt sich um eine Stellvertretung in Abwesenheit.

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Fachbereichsleiter Stefan Schupp, Telefon 06785/79357. Änderungen des Aufgabenbereiches bleiben vorbehalten.

Wir erwarten:

  • Beamten- und laufbahnrechtliche Befähigung für das dritte Einstiegsamt der Laufbahngruppe der allgemeinen inneren Verwaltung (früher gehobener Dienst) oder einen Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r mit der Angestelltenprüfung II
  • Fundierte Kenntnisse im Bau- und Bauplanungsrecht, Vergaberecht, Wasser- und Straßenrecht
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und zur Wahrnehmung von Sitzungsdienst
  • Kompetenz in der strategischen Ausrichtung des Arbeitsbereiches und Erfahrung mit organisatorischen Gestaltungsprozessen
  • Hohes persönliches Engagement sowie die Fähigkeit, auch bei größerem Arbeitsanfall die vielfältigen Aufgaben rasch und sorgfältig zu erledigen

Es handelt sich um eine Stelle in Vollzeit.

Die Stelle ist im Stellenplan als Beamtenstelle in Besoldungsgruppe A 12 ausgewiesen. Bei Besetzung mit einer/einem Beschäftigten erfolgt eine Neubewertung.

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse an einer Beschäftigung in unserem Hause geweckt?
Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28. Juni 2019 per Email oder schriftlich an die folgende Adresse:

Nationalparkverbandsgemeindeverwaltung Herrstein
- Personalamt -
Brühlstraße 16
55756 Herrstein

oder per E-Mail:
info@vg-herrstein.de


Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung Ihrer Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Landesdatenschutzgesetzes Rheinland-Pfalz zu.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgeschickt, sondern datenschutzgerecht vernichtet werden.
Wir bitten Sie daher lediglich Kopien der Bewerbungsunterlagen einzureichen.

Kontakt
Nationalparkverbandsgemeinde
Brühlstraße 16
55756 Herrstein

Tel: 06785 - 79 - 0
Fax: 06785 - 79 - 120

M@il: info@vg-herrstein.de

Kontaktformular
Öffnungszeiten
Montag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Legende
 Externer Link Externer Link

 Download
 PDF Dokument PDF Dokument
  EM@il

 Mitarbeiter (BIS)
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden