Gerätewart f. d. Freiwillige Feuerwehr & Gebäudemanagement

 

Die Nationalparkverbandsgemeindeverwaltung Herrstein stellt zum nächst möglichen Zeitpunkt unbefristet

eine/n hauptamtliche/n Gerätewart/in (männlich/ weiblich/ divers) für die Feuerwehr
mit Mitarbeit im Gebäudemanagement

ein.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Pflege, Wartung, Instandhaltung/-setzung und Prüfung der Fahrzeuge und Ausrüstungen
  • Pflege, Wartung, Instandhaltung/-setzung und Prüfung der Atemschutzgeräte und Masken
  • Überwachung und Einhaltung der Prüfzyklen bei Fahrzeugen und Ausrüstungen
  • Erstellung und Führung eines Geräte- und Prüfnachweissystems
  • Boten- und Beschaffungsdienste sowie allg. Verwaltungs- und Dokumentationstätigkeiten im Bereich der Feuerwehr
  • Unterstützung der ehrenamtlichen Funktionsträger, auch außerhalb der regulären Geschäftszeiten
  • Teilnahme am Ausbildungs-und Einsatzbetrieb
  • Durchführung verschiedener handwerklicher Tätigkeiten in den Einrichtungen der Verbandsgemeinde Herrstein
  • Grundstücks- und Grünanlagenpflege
  • Unterhaltung von Wanderwegen

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39 Wochenstunden). Die Zeitanteile für Feuerwehr und Gebäudemanagement betragen jeweils 19,5 Stunden. Die Arbeitsaufteilung erfolgt in Absprache mit den jeweiligen Fachbereichsleitern.

Verständnis für technische Abläufe und Kenntnisse in verschiedenen Handwerkstätigkeiten setzen wir ebenso voraus wie die Bereitschaft zur künftigen aktiven Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr der VG Herrstein.

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf, Bereich Gebäudetechnik (Elektro/Sanitär)
  • Führerschein der Klasse C, BE und Fahrpraxis
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen (Weiter- und Fortbildung)
  • fundierte Kenntnisse MS-Office
  • Tauglichkeit für den Feuerwehrdienst; persönliche Eignung, Atemschutztauglichkeit nach G 26.3
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Erfolgreiche (Feuerwehr-) Gerätewartausbildung und/oder erfolgreiche Ausbildung zum (Feuerwehr-) Atemschutzgerätewart

Wir bieten:

  • Ein vielseitiges Aufgabengebiet  mit selbständiger Tätigkeit
  • Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD
  • Alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes


Wir haben Ihr Interesse an einer Beschäftigung in unserem Hause geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 29.Mai 2019 per Email oder schriftlich an die folgende Adresse:


Nationalparkverbandsgemeindeverwaltung
Herrstein
- Personalamt -
Brühlstr. 16
55756 Herrstein
Email: info@vg-herrstein.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Büroleiter Görg, Tel.: 06785/79151, bzw.
den Wehrleiter Heidrich, Tel.: 06785/79304.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung Ihrer Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Landesdatenschutzgesetzes Rheinland-Pfalz zu.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des

Verfahrens nicht zurückgeschickt, sondern datenschutzgerecht vernichtet werden.

Wir bitten Sie daher lediglich Kopien der Bewerbungsunterlagen einzureichen.

Kontakt
Nationalparkverbandsgemeinde
Brühlstraße 16
55756 Herrstein

Tel: 06785 - 79 - 0
Fax: 06785 - 79 - 120

M@il: info@vg-herrstein.de

Kontaktformular
Öffnungszeiten
Montag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Dienstag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Donnerstag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Legende
 Externer Link Externer Link

 Download
 PDF Dokument PDF Dokument
  EM@il

 Mitarbeiter (BIS)
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden